Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Von 1. bis 7. Oktober 2018 findet die internationale Weltstillwoche statt

Weltstillwoche

Die Weltstillwoche ist eine von der WABA (World Alliance for Breastfeeding Action) organisierte Aktionswoche um das Stillen zu fördern. Die Aktion wurde 1991 ins Leben gerufen und wird seither einmal jährlich organisiert, immer in Kalenderwoche 40. Denn: auch eine Schwangerschaft dauert (im Normalfall) 40 Wochen.

Unterstützt wird das Ganze von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und dem Weltkinderhilfswerk (UNICEF). Es ist die weltweit größte Kampagne stillfördernder Organisationen und Netzwerke. Das gemeinsame Ziel ist, die öffentliche Aufmerksamkeit für das Stillen zu erhöhen.

“Stillen – Basis fürs Leben”

So lautet das Motto der Weltstillwoche. Natürlich gibt es auch gute Alternativen zur Muttermilch, wenn Stillen aus verschiedenen Gründen nicht möglich ist.

Wir wollen in dieser Woche auch etwas für stillende Mütter tun und senken somit unsere Preise auf unsere natürlichen und schonenden Stilleinlagen.

Diese findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.